FANDOM


BT - Das Mittelalterfest 036

Steinbruch

BT - Tina in Gefahr 004

Alex' und Tinas Platz im Steinbruch

Der Steinbruch befindet sich auf den Ländereien in der Falkensteiner Umgebung. Ein Hohlweg führt zum oberen Plateau des Steinbruchs[1].

Dort ist der geheime Treffpunkt von Tina Martin und Alexander von Falkenstein, bei einem umgestürzten Baumstamm, der von Büschen umgeben ist[1]. Die beiden haben sogar ihre Namen in einen Felsen geritzt. Bibi und Tina geraten darüber in Streit, als Bibi bei einer geplanten Schnitzeljagd für die Ferienkinder vom ursprünglichen Plan abweicht und anstatt der Alten Mühle den Steinbruch als Ziel festlegt.[2]

Der Steinbruch ist jedoch nicht nur ein Ort der Erholung sondern kann auch gefährlich werden, da er Absturzkanten und Felsspalten aufweist. Daher wird er gern für Mutproben unter Kindern genutzt.[3] Außerdem wachsen im Steinbruch trockene Kräuter, die gegen Bauchschmerzen bei Pferden helfen.[4] Auch sonst ist der Steinbruch wegen der wilden Kräuter ein beliebter Ort bei Pferden.[5]

AuftritteBearbeiten

Als Schauplatz kommt der Steinbruch in einigen Bibi und Tina Folgen vor:

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Der verhexte Wanderritt
  2. Tina in Gefahr
  3. Das Zeltlager
  4. Die Wildpferde (Teil 2)
  5. Alle lieben Knuddel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki