FANDOM


Spuk auf der Ferieninsel

(c) ZDF/Kiddinx

Spuk auf der Ferieninsel ist die erste Folge der vierten Bibi und Tina Zeichentrickserie. Es ist die insgesamt 27. Folge der Serie. Die Erstausstrahlung der Episode war am 25. April 2010 um 16:50 Uhr auf dem KiKa.

Offizielle FolgenbeschreibungBearbeiten

Bibi, Tina und Alex freuen sich riesig, denn sie sollen die Ferien auf dem Gestüt einer alten Bekannten des Grafen verbringen. Das Gestüt liegt auf einer Insel im Meer und ist nur bei Ebbe zu erreichen. Außerdem glaubt die Gutsherrin fest daran, dass auf ihrer Insel ein diebisches Gespenst sein Unwesen treibt. Der Graf hält das für Humbug und beschließt, das Geheimnis rund um den Spuk zu lüften. Entschlossen legt er sich auf die Lauer. Doch als die kostbaren Pferdemünzen der Gutsherrin gestohlen werden, deutet alles auf den jungen Pferdepfleger Luis hin. Bibi, Tina und Alex sind von seiner Unschuld überzeugt und setzen alles daran, den wahren Täter zu überführen.[1]

Figuren & Sprecher Bearbeiten

Figur Sprecher
Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz
Tina Martin Dorette Hugo
Alexander von Falkenstein Sven Hasper
Falko von Falkenstein Eberhard Prüter
Gräfin Monika von Sandhaus Katja Nottke
Luis Tobias Nath
Volker Meinhold Boris Tessmann

Bibis HexsprücheBearbeiten

  • Eene meene slim and full, teleport seal ist Hüpfeball. Hex-hex!
  • Eene meene Glück, Reiterhelm zurück. Hex-hex! (Da Spiegel und Efeu den Hexspruch abschirmen funktioniert er nicht.)
  • Stück, zurück. Hex-hex! (Blitzhexspruch)
  • Eene meene Meereslauf, die Türe geht von selber auf. Hex-hex!
  • Eene meene dirty pig, Bella fly the white you wing. Hex-hex!
  • Eene meene sky and earth, her mit den Münzen, egal wo sie search. Hex-hex!
  • Eene meene Pferdekutsche, aus der Treppe wird 'ne Rutsche. Hex-hex!

QuellenBearbeiten

  1. Text sowie Bild von KiKa.de