FANDOM


2x04 Papi lernt reiten 030.jpg

Sissi

Sissi von Lauenhain ist Alex' Cousine. Sie wohnt in Altstadt, wo sie mit Matze zur Schule geht. Sissi wird im Hörspiel sehr genau beschrieben: Sie ist 1,65 m groß. schlank, ist blond und hat blaue Augen. Matze, der in sie verliebt ist, vergleicht sie mit einer Prinzessin. Er hat schöne Gedichte über sie verfasst.

Sissi kann sehr gut reiten. Auf dem Schloss reitet sie Julischka, tauscht aber auch mit Bibi gegen Sabrina.[1] Als sie anlässlich einer Fuchsjagd in Falkenstein zu Besuch ist, reitet sie Arabia. Ein verunglückter Hexspruch Bibis überträgt kurzzeitig Sissis Reitkünste auf Bernhard Blocksberg, sodass Arabia durchgeht. Sissi bekommt sie erst wieder unter Kontrolle, als Bibi den Spruch zurück nimmt.[2]

Weil Alex viel Zeit mit Sissi verbringt, wird Tina grundlos eifersüchtig auf sie.

Sissi wird im Hörspiel von Dascha Lehnmann gesprochen, während K. Neusser ihr in der Zeichentrickfolge die Stimme leiht. Sie erscheint in Der Pferdetausch und im Film Papi lernt reiten, obwohl sie im gleichnamigen Hörspiel keine Rolle spielt.

Trivia Bearbeiten


QuellenBearbeiten

  1. Der Pferdefasching
  2. Papi lernt reiten (Film)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki