FANDOM


Die Baroness Schwanhild von Schwanstein ist eine Liebschaft des Grafen Falko von Falkenstein. Sie trat bisher in Der Glücksbringer auf. Hier will sie den Grafen heiraten, nicht aus Liebe, sondern, um an das Geld des Grafen zu kommen und um selbst Gräfin zu werden.

Von Freddy kauft sie sich ein Hufeisen, obwohl sie nicht an die Glückswirkung glaubt.

Sie meint, dass Frau Martin und der Graf eine Beziehung haben, wie auch Tina und Alex, Sie ist gegen Beziehungen zwischen Bürgertum und Adel im Allgemeinen, deswegen möchte sie auch jeglichen Verkehr zwischen Alex, dem Grafen und den Martins unterbinden.

Wie der Graf ist sie eine gute Reiterin. Sie hat eine Schimmelaraberstute namens Soleika.

Die Baroness wurde von Margot Rothweiler gesprochen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki