FANDOM


BT - Der verhexte Sattel 127.jpg

Schloss Falkenstein

Schloss Falkenstein ist der Familiensitz der von Falkensteins. Der momentane Graf Falko von Falkenstein sowie sein Sohn Alexander leben auf dem Schloss zusammen mit Butler Dagobert und den in den dazu gehörigen Stallungen untergebrachten Pferden.

GeschichteBearbeiten

Das Schloss wurde von Leo von Falkenstein erbaut, nachdem er dort ein Hufeisen gefunden hatte.[1]

In Frau Martins Jugend wäre es beinahe abgebrannt. Damals gab es einen sehr heißen Sommer und der Brunnen war ausgetrocknet als ein Feuer in den Stallungen ausbrach. Dennoch konnte das Schloss gerettet werden.[2]

RäumlichkeitenBearbeiten

Das Schloss umfasst unter anderem eine umfangreiche Bibliothek, die die Chronik der Familiengeschichte enthält, sowie die Stallungen des Grafen. Außerdem befindet sich eine Bildergalerie im Schloss, wo Portraits der Ahnen zu sehen sind. Unter dem Keller findet sich eine weitere Ebene, die durch Geheimtüren und -gänge erreicht werden kann.[3]

AuftritteBearbeiten

Das Schloss ist der Schauplatz zahlreicher Bibi und Tina Hörspiel- sowie Zeichentrickepisoden. Besondere Bedeutung hatte das Schloss unter anderem in Gefahr für Falkenstein sowie Die geheimnisvolle Statue.

ReferenzenBearbeiten

  1. Das Schlossfest
  2. Die rätselhafte Schatzsuche
  3. Die geheimnisvolle Statue

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki