FANDOM



Wiki.png Diese Seite braucht ein Bild. Du kannst eines hochladen.

Marius Clarén, auch Marius Götze-Clarén, wurde am 21. Dezember 1978 in Berlin geboren. Er ist ein deutscher Synchronsprecher, Synchronautor und Synchronregisseur. In der Bibi und Tina Hörspiel- und Zeichentrickserie spricht er den Holger Martin seit 2008. Sein erster Hörspielauftritt in der Serie ist in Der Pferdetausch, die 37. Hörspielfolge, in der Figur des Matze. Im Folgenden ist Marius Clarén als Holger in Das große Teamspringen, Holgers Versprechen und Hilfe für die Tierpension zu hören. In der Zeichentrickserie wirkt er seit Staffel drei als Holger mit. Die geheimnisvolle Statue ist demnach sein erster Auftritt in einer Zeichentrickepisode.

Außerhalb seiner Arbeit für Bibi und Tina ist Marius Clarén die reguläre deutsche Synchronstimme von Tobey Maguire, Chris Klein und Jake Gyllenhaal. Er synchronisierte auch verschiedene Anime-Charaktere, darunter Joe Kido in Digimon.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki