FANDOM


BT - Das Mittelalterfest 020
Jonas ist ein Feriengast auf dem Martinshof. Als seine selbstgebastelte Ritterrüstung kaputt geht verhext Bibi ihn in einen Ritter und Moritz, das ihm zugeteilte Pony, in ein edles Ross. Erst später stellt sich heraus, dass Bibis Wortwahl Jonas nicht nur eine Rüstung angehext hat sondern ihn in einen echten Ritter verhext hat. Der Spruch würde erst die Wirkung verlieren, wenn Jonas ein richtiges Abenteuer erlebt hat.

Jonas suchte nach verschiedenen Gegnern, doch keiner taugte, bis er die Fanfaren im Schloss Falkenstein hörte und dorthin ritt, wo Bibi ihm ein Drachenabenteuer hexte, das er mit Bibis, Tinas und Alex' Hilfe bestand, sodass der Hexspruch sich auflösen konnte und Jonas wieder zu Jonas wurde.

Er erschien bisher nur in Das Mittelalterfest.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki