Fandom

Bibi und Tina Wiki

Felix, der Filmstar

444Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Bibi und Tina
Staffel 3, Episode 12
BT - Felix der Filmstar 001.jpg
Erstausstrahlung 07.04.2009
Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz
Tina Martin Dorette Hugo
Alexander von Falkenstein Sven Hasper
Robert Dietmar Wunder
Tessa J. Dormann
Annika M. Scheffel
Emily F. Wittmann
Gerd Gote F. Muth
Sanya A. Stadlober
Bernd J. Hagége
Andreas Klaus-Peter Grap
Folgenübersicht
Vorherige
Der Pferdeflüsterer
Nächste
Ein unfaires Rennen
BT DVD 12 A2.jpg

DVD Cover

Felix, der Filmstar, ist die zwölfte Folge der dritten Staffel der Bibi und Tina Zeichentrickserie. Damit ist Felix, der Filmstar insgesamt die 25. Episode der Fernsehserie. Die Folge ist ohne Hörspielequivalent und wurde am 07. April 2009 zum ersten Mal im KiKa ausgestrahlt[1]. Sie soll zusammen mit Ein unfaires Rennen am 7. Januar 2011, zeitgleich mit der Hörspielfolge Das Tierarztpraktikum erscheinen.[2]

KlappentextBearbeiten

Es melden sich immer weniger Ferienkinder bei Frau Martin an. Ein bisschen Werbung täte dem Martinshof gut. Bibi und Tina haben eine Idee: Für eine Fernsehserie wird ein Fohlen gesucht - das wäre doch etwas für Felix! Ein echtes Filmfohlen auf dem Martinshof würde bestimmt neue Gäste bringen. Doch der unsympathische Herr Grote will sein Fohlen Fioretta ebenfalls beim Fernsehen unterbringen und unternimmt alles, damit Felix die Filmrolle nicht bekommt. Bibi, Tina und Alexander geben nicht auf. Felix wird ein Filmstar und viele neue Ferienkinder wollen auf den Martinshof.

ZusammenfassungBearbeiten

Der Martinshof hat zu wenig zahlende Gäste. Als Bibi und Tina zwei Ferienkinder zum Bahnhof bringen, entdecken sie an der Litfaßsäule einen Anschlag: „Fohlen für Dreharbeiten gesucht!“. Das wäre doch was für Felix und die beste Werbung für den Martinshof! Auf zum Casting! Kurz darauf treffen Bibi und Tina die kleine Emily, die ihnen erzählt, dass ihre Mutter endlich das Fohlen Fioretta kaufen wird, in das sie ganz vernarrt ist. Doch dieser Kauf kommt nicht zustande. Plötzlich will der Besitzer, ein Herr Grote, das Fohlen auch zum TV-Casting anmelden. Würde es die Filmrolle erhalten und berühmt werden, könnte er es anschließend für ein Vielfaches verkaufen. Emily ist verzweifelt. Bibi und Tina versprechen, dass ihr Fohlen Felix das Rennen um die Filmrolle machen wird. Fioretta würde somit nicht berühmt werden und Emilys Mutter könnte es vielleicht doch noch kaufen. Beim Casting galoppieren und wiehern Felix und Fioretta beide auf Ansage gleich gut, doch der Regisseur entscheidet sich für den temperamentvolleren Felix. Grote will seinen Plan aber nicht aufgeben. Er ruft am Abend mit verstellter Stimme auf dem Martinshof an und beordert die Freunde mit Felix zu einem falschen Drehort. Während Bibi, Tina und Alex mit Felix vergeblich nach dem Filmteam suchen, überredet Grote den Regisseur, ersatzweise sein Fohlen Fioretta für den Film zu nehmen. Im letzten Moment erscheinen die Kinder doch noch am Set und Felix behält seine Rolle. Doch ehe die Filmklappe fällt, sperrt Grote Felix unbemerkt in einen LKW ein, der kurz darauf davon fährt. Bibi, Tina und Alex suchen Felix, können ihn befreien, schaffen es diesmal aber nicht mehr rechtzeitig zurück zum Drehort. Fioretta soll endgültig die Rolle übernehmen, doch Emily läuft mit ihr davon. Wieder kann nicht gedreht werden. Der Regisseur ist verzweifelt. Emily versteckt sich mit dem Fohlen in einer Höhle, und rutscht darin ab. Sie kann sich nicht mehr befreien. Zum Glück finden Bibi, Tina, Alex und Felix sie. Gemeinsam reiten sie zurück zum Drehort, wo Felix endlich seinen großen Auftritt hat. Er wird der Superstar des Films und nach der Fernsehausstrahlung kann sich Frau Martin vor neuen Anmeldungen nicht mehr retten. Herr Grote trennt sich von seinem Fohlen Fioretta zum alten Preis und Emily ist glücklich.

HexsprücheBearbeiten

Folgen.

QuellenBearbeiten

  1. fernsehserien.de
  2. Produktseite der DVD bei hoanzl.at

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki