FANDOM


Bibi und Tina
35. Hörspielfolge
BT 35 MCcover A3
Erscheinungsjahr 1999

Figuren und Sprecher

Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz
Tina Martin Dorette Hugo
Falko von Falkenstein Eberhard Prüter
Alexander von Falkenstein Sven Hasper
Conny Bianca Krahl
Mikosch Björn Schalla
Erzähler Günter Schoß
Sonstiges
Dialogbuch Ulf Tiehm
Regie Ulli Herzog
Musik Heiko Rüsse / Ulli Herzog (Titel)
Ton Carsten T. Brüse
Verlag Kiosk
Folgenübersicht
Vorherige
Das Gespensterpferd
Nächste
Das Pferd in der Schule
Die falsche Freundin ist die 35. Folge der Bibi und Tina Hörspielserie. Sie ist am 22. März 1999 erschienen. Außerdem ist ein Romanband der Serie, Nummer zwanzig, mit der Geschichte erschienen.

Offizielle FolgenbeschreibungBearbeiten

Während Tina mit ihrem Freund Alex für die Prüfung büffelt, freundet sich Bibi mit Conny an, die auf dem Martinshof Reiterferien macht. Die Freundschaft wird noch enger, als Conny von einer Ungarnreise erzählt, auf der sie Mikosch kennengelernt hat. Doch dann erfährt Bibi, daß Conny einen Brief von Mikosch an sie unterschlagen hat.

ZusammenfassungBearbeiten

Bibis HexsprücheBearbeiten

  • Eene meene bunter Mix, wir können Mikoschs Reitertricks. Eene meene Scherenschnitt, die Pferde machen alles mit. Hex-hex!
  • Eene meene Faltenrock, wir sind im Schloss im ersten Stock. Hex-hex!
  • Eene meene Eichenblatt, das Grafenbett ist wieder glatt. Hex-hex!
  • Eene meene Reiter, wir sind ein Zimmer weiter. Hex-hex!
  • Eene meene Mann, Licht geht an. Hex-hex!
  • Eene meene Sturmgewitter, 'ne tolle Rüstung für 'nen Ritter. Hex-hex!
  • Eene meene Hühnerbein, wir sind beide winzig klein. Hex-hex!
  • Eene meene schwarzer Mohr, du und ich groß wie zuvor. Hex-hex!
  • Eene meene Knall und Fall, den Graf ziehts in den Pferdestall. Hex-hex!
  • Eene meene schwarzer Stier, Hoheit denkt wir waren nicht hier. Hex-hex!

Trivia Bearbeiten

  • Connys Martinshofpferd wird im Hörspiel nicht namentlich erwähnt. Dem Cover nach zu urteilen, ist es wahrscheinlich Topsy.
  • Im Hintergrund des Covers ist Tina zu sehen, obwohl sie in dieser Szene gar nicht auftritt.

CoverübersichtBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki