FANDOM


Bibi und Tina
55. Hörspielfolge
BT 55 MCcover A3.jpg
Erscheinungsjahr 2007
Laufzeit 37 min

Figuren und Sprecher

Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz
Tina Martin Dorette Hugo
Susanne Martin Evelyn Meyka
Holger Martin Matthias Hinze
Alexander von Falkenstein Sven Hasper
Freddy Oliver Rohrbeck
Trödel-Hannes Horst Lampe
Camperin D. Borgwardt
Camper M. Callsen
Erzähler Günter Schoß
Sonstiges
Dialogbuch Nelly Sand
Regie Angelika Maiworm
Musik Heiko Rüsse / Ulli Herzog (Titel)
Ton Carsten T. Brüse, Brigitte Brüse (Sounddesign)
Verlag Kiddinx
Folgenübersicht
Vorherige
Das Amulett der Gräfin
Nächste
Die Überraschungsparty
Der verschwundene Pokal ist die 55. Folge der Bibi und Tina Hörspielserie. Sie ist am 9. März 2007 auf MC und CD erschienen[1] und wurde außerdem am 15. Januar 2008 als 36. Band der Romanreihe, geschrieben von Theo Schwartz und publiziert bei Schneiderbuch, veröffentlicht.[2]

KlappentextBearbeiten

Ältere VersionBearbeiten

Trödel-Hannes hat sich angemeldet - Bibi und Tina und Frau Martin suchen nach Dingen zum Ausmisten. Dabei stößt Tinas Mutter auf den Preispokal ihres größten Turniererfolgs. Den würde sie nie weggeben! Im Gegenteil, weil er etwas ramponiert ist, soll Holger ihn reparieren. Frau Martin stellt ihm den Pokal vor die Tür. Da verschwindet das wertvolle Stück!

Neuere VersionBearbeiten

Bibi, Tina und Frau Martin sehen sich auf dem Hof nach alten, unnützen Dingen um, denn Trödel-Hannes ist auf Sammel-Tour. Da gerät Tinas Mutter ihr erster Turnier-Pokal in die Hände, den sie natürlich niemals weggeben würde. Weil er etwas ramponiert ist, stellt sie ihn Holger zum Reparieren hin. Doch plötzlich ist der Pokal verschwunden![1]

ZusammenfassungBearbeiten

In ganz Falkenstein und Umgebung suchen die Leute alte Sachen zusammen, denn der Trödel-Hannes hat seinen Tag, an dem er all die alten Sachen abholt. Was draußen steht, das darf er mitnehmen. Sogar im Schloss Falkenstein helfen Bibi und Tina Alex dabei, alte Sachen heraus zu suchen. In einer alten Truhe stoßen sie auf einen Pokal. Die Kinder sind neugierig, wem der Pokal einst gehört haben mag. Um dies herauszufinden verwendet Bibi eine "Zeige-Hexerei", die ein Bild des ehemaligen Besitzers erstehen lässt. Nur hilft das ihnen auch nicht weiter, denn sie kennen den dort erscheinenden Ritter nicht. Aber als das Bild wieder verschwindet, ist auch der Pokal weg. Nun muss Bibi gut überlegen um an den Rückhexspruch zu kommen, denn sicher wird der Graf den Pokal vermissen.

Zwischenzeitlich misten auch Frau Martin und Holger auf den Martinshof aus. Dabei finden sie auch den ersten Siegerpokal Frau Martins, an dem lediglich der Fuß locker ist. Holger soll diesen reparieren. Hierzu stellt Frau Martin den Pokal vor die Haustür, damit ihr Sohn nicht mit dreckigen Schuhen durchs Haus laufen muss. Doch bevor Holger sich des Pokals annehmen kann, kommt Trödel-Hannes zum Hof. Er nimmt den großen Stapel an für ihn vor der Scheune zurecht gelegten Dingen gar nicht wahr, sondern sieht nur den alten Pokal vor der Haustür. Natürlich denkt Hannes, dass dieser für ihn bestimmt ist und nimmt ihn mit. Enttäuscht, dass Frau Martin nicht da ist und es so keinen Butterkuchen für ihn gibt, zieht er wieder ab.

Auf dem Schloss ist Bibi inzwischen wieder der Rückhexspruch eingefallen, sodass der Pokal wieder in seiner Truhe liegt ohne dass der Graf dessen Fehlen bemerkt hätte. Trotzdem steckt Bibi der Schreck ganz schön in den Knochen, sodass sie beschließt schon einmal ohne Tina zu gehen. Sie möchte mit Sabrina noch eine Runde ausreiten und die Freundinnen wollen sich dann am Martinshof wieder treffen. Dort wurde mittlerweile auch das Fehlen des Pokals von Frau Martin und Holger bemerkt.

Als Hannes seinen Weg fortsetzte, begegnete ihm ein wilder Eber, der seinen Paule durchgehen ließ. Auch Tina und Alex begegnen auf ihrem Weg zum Martinshof dem Eber. Sie erkennen in dem Tier den Eber aus dem Wildgehege, der eigentlich völlig zahm ist. Irgendwie muss er aus dem Gehege gekommen sein. Die beiden haben Angst, dass der Eber den nahen Campingplatz unsicher macht und beschließen die Leute zu warnen. Zunächst wollen sie jedoch zum Martinshof um Bibi zu holen, damit diese ihnen zur Not mit Hexerei helfen kann. Auch Holger schließt sich der Suche nach dem Eber an, sodass sie zwei Gruppen bilden können, während Frau Martin den Förster benachrichtigt.

Während Bibi und Holger zum Campingplatz reiten machen Tina und Alex sich auf zur Alten Mühle um den Eber dort abzupassen. Am Campingplatz angekommen stellen Bibi und Holger fest, dass sie schon zu spät sind, denn der Eber hat dort schon für Chaos gesorgt. Die Camper können nur beruhigt werden, nachdem Bibi den Schaden heil gehext hat. Sie und Holger verfolgen den Eber, der inzwischen auch Tina und Alex entwischt ist.

Mittlerweile war Hannes schon an der Schmiede und hat alte Eisenteile abgeholt. Freddy hat ihm beim Aufladen der schweren Teile geholfen und als Gegenleistung den Pokal bekommen, den Hannes vor der Tür des Martinshofes gefunden hatte. Bald hat er den Sockel des Pokales wieder repariert. Sein "Glückstag" wird jäh von der Ankunft des Ebers unterbrochen, der sich jedoch selbst außer Gefecht setzt, als er einen wackligen Stapel mit Eisenteilen umstößt. Nun kommen auch Bibi, Tina, Alex und Holger bei der Schmiede an. Bibi hext den Eber friedlich, damit Tina und Alex ihn zurück zum Wildgehege bringen können. Bibi und Holger kommen daraufhin noch mit Freddy ins Gespräch und streifen auch das Thema "Trödel-Hannes" und kommen auf den geschenkten Pokal zu sprechen. So stellt sich heraus, dass Hannes den Pokal nur ausversehen mit genommen hat und er kommt zurück zu seiner Besitzerin. Auf dem Weg zum Wildgehege treffen Tina und Alex Hannes und auch sie kommen auf den Pokal zu sprechen. Als Hannes erfährt, dass Frau Martin den Pokal sucht, noch mehr Trödel für ihn bereit gestellt hat und auch mit ihrem Butterkuchen auf ihn wartet, beschließt er dem Martinshof noch einen Besuch abzustatten um die Sache mit ihr zu klären.

Bibis HexsprücheBearbeiten

CoverübersichtBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Produktseite der Folge im Kiddinx-Shop
  2. Produktseite des Bandes bei amazon.de

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki