FANDOM


Bibi und Tina
19. Hörspielfolge
BT 19 MCcover A1
Erscheinungsjahr 1994

Figuren und Sprecher

Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz
Tina Martin Dorette Hugo
Susanne Martin Evelyn Meyka
Holger Martin Charles Rettinghaus
Chris Schaukje Könning
Susi Kathrin Neusser
Erzähler Joachim Nottke
Sonstiges
Dialogbuch Ulf Tiehm
Regie Ulli Herzog
Musik Heiko Rüsse/Ulli Herzog (Titel)
Ton Carsten T. Brüse/Burhard Genz
Verlag Kiosk
Folgenübersicht
Vorherige
Die Lipizzaner
Nächste
Mami siegt
Der große Bruder ist die neunzehnte Folge der Bibi und Tina Hörspielserie. Sie ist 1994 erschienen und wurde nur als Hörspielfassung verarbeitet.

Offizielle FolgenbeschreibungBearbeiten

Die hübsche Chris, die im schicken, roten Jeep ihre kleine Schwester Susi auf den Martinshof gebracht hat, verdreht Tinas Bruder Holger ganz schön den Kopf. Bibi und Tina merken bald, dass Chris nur eine Show abzieht. Als Holger auch noch anfängt, bei Tina den "großen Bruder" zu spielen, hat Bibi eine Idee.

ZusammenfassungBearbeiten

Bei einem Ausritt treffen Bibi und Tina Chris und Susi, die in Chris' rotem Jeep zum Martinshof wollen. Bibi und Tina zeigen ihnen den Weg, doch Chris folgt kurzerhand dem Wander-Wegweiser und fährt trotz Widersprüchen von Seiten Bibis und Tinas über den Wanderweg zum Martinshof. Als die beiden Reiterinnen ebenfalls am Hof ankommen stellen sie fest, dass Chris ihren Wagen genau vor der Stalltür geparkt hat, sodass man kaum mehr hinein kommt. Von Frau Martin erfahren Bibi und Tina, dass die neuen Gäste Christina und Susi Eberbach heißen. Susi wird länger bleiben, während Chris nach dem Wochenende wieder fährt. Auch Frau Martin findet, dass das Auto direkt vor der Stalltür nichts zu suchen hat und so macht Chris sich schließlich daran es umzuparken. Holger erklärt sich freundlicherweise bereit sie einzuweisen.

Nachdem das Auto - trotz einer weniger hilfreichen Hexerei Bibis - ordentlich steht will Holger mit Chris ausreiten. Dafür bittet er Bibi und Tina den Stalldienst für ihn zu übernehmen. Murrend sind die beiden schließlich bereit dazu. Zwar behauptet Chris reiten zu können, doch stellt sich schnell das Gegenteil heraus. Trotzdem reitet Holger gleich mit ihr ins Gelände, wo er Fotos von ihr machen soll. Als die beiden zurück kommen bittet Holger Bibi und Tina den Frühdienst am nächsten Tag auch noch für ihn zu übernehmen, da er am Abend mit Chris in die Disko will. Auch dazu lassen Bibi und Tina sich breitschlagen.

Abends wollen die Freundinnen Susi noch gute Nacht sagen. In ihrem Zimmer erleben Bibi und Tina aber einen großen Schreck, denn Susi ist nicht da. Auch sonst ist das Mädchen nirgends am Hof zu finden. Noch ist sie auf der Koppel. Also bleibt Bibi und Tina nichts anderes übrig als mit Kartoffelbrei auf Suchflug zu gehen. Der Hexenbesen führt Bibi und Tina zur Falkensteiner Disko. Dort treffen die Mädchen zwar Holger und Chris, doch von Susi keine Spur. Holger ist nicht begeistert seine Schwester zu sehen, doch als Chris von Susis Verschwinden erfährt ist sie entsprechend Aufgeregt und verlässt die Disko. In Chris' Wagen wartet eine Überraschung auf die vier, denn dort schlummert friedlich Susi. Das Mädchen hatte sich ins Auto geschmuggelt um auf Chris aufzupassen.

Am nächsten Tag machen Holger und Chris eine Geländefahrt mit ihrem Jeep. Als Holger fährt kreuzen sie einen Wildwechsel. Holger weicht einem auftauchenden Reh aus, doch Chris greift ihm ins Lenkrad, sodass der Jeep gegen einen Holzstapel fährt und beschädigt wird. Chris ist sauer. Streitend machen Holger und Chris sich auf den Weg zurück zum Martinshof. Zu Fuß, denn der Jeep spring nicht mehr an. Bibi und Tina sind inzwischen bei der Unfallstelle eingetroffen und haben noch das letzte Bisschen der Streiterei mitbekommen. Genug um zu wissen, dass Holger Ärger bekommen kann. Also hext Bibi das Auto kurzerhand wieder heil. Als Chris und Holger auf dem Traktor des Martinshofs zurück kommen, ist Chris entsprechend verwirrt, während Holger sofort den richtigen Schluss zieht. Chris ist noch immer wütend, wenn auch der Wagen wieder heil ist, so ist doch ihre Fotocamera auf den Boden gefallen und der Deckel hat sich geöffnet, sodass alle ihre Fotos ruiniert sind. So wird es nichts mit ihrer Teilnahme am Wettbewerb "Reitergirl des Jahres".

Bibi, Tina und nun auch Holger sind froh, dass Chris schließlich abreist. Holger ist Bibi natürlich dankbar für ihre Hilfe.

CoverübersichtBearbeiten

Bibis HexsprücheBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki