FANDOM


Der Pferdefasching ist die 41. Folge der Bibi und Tina Hörspielserie. Sie ist am 4. Januar 2001 erschienen.

Offizielle FolgenbeschreibungBearbeiten

Mit einem Vierfachhexspruch verwandelt Bibi die Turnhalle von Tinas Schule in einen tollen Faschingspartysaal. Dabei kommen Bibi und Tina auf die Idee, auf dem Martinshof einen Pferdefasching zu veranstalten.

Karla Kolumna will auch kommen: Sie wittert eine sensationelle Story. Graf von Falkenstein und sein Sohn Alex nehmen die Einladung ebenfalls an. Bibis Pferd Sabrina wird gerade als Einhorn verkleidet, da platzt der Mühlenhofbauer herein, der Sabrina so erschreckt, dass sie durchgeht. Kurz darauf trifft Karla mit der Nachricht ein, in Falkenstein sei ein Einhorn gesichtet worden. Als Sabrina wenig später wohlbehalten zurückkommt, steht einer fröhlichen Party nichts mehr im Wege.

ZusammenfassungBearbeiten

Bibis HexsprücheBearbeiten

  • Eene meene Sommertag, hier kommen Blitz und Donnerschlag. Hex-hex!
  • Eene meene Hühnerei, ihr Schafe macht den Weg da frei. Hex-hex!
  • Eene meene Bach und Steg, Schafe wieder auf den Weg. Hex-hex!
  • Eene meene rein und raus, Turnhalle wird zum Narrenhaus; voll mit allen bunten Sachen, die Faschingspartys lustig machen. Eene meene viel Spaghetti, überall liegt hier Konfetti. Eene meene Entenschwanz, 'ne Glitzerkugel für den Tanz. Eene meene sieben Brücken, 'ne Kiste Masken und Perücken. Hex-hex!
  • Eene meene keine Faxen, das Einhorn sitzt wie angewachsen. Hex-hex!
  • Eene meene Kreisverkehr, Tinas Rüstung kneift nicht mehr. Hex-hex!
  • Eene meene schnell gefunden, Rüstung Decke sind verschwunden. Hex-hex!
  • Eene meene schöne Maid, sie trägt ein Glitzerzirkuskleid. Hex-hex!
  • Eene meene scharfe Würze, vorm Superkleid ne weiße Schürze. Hex-hex!
  • Eene meene nichts darf fehlen, Helau und Aalaf aus Pferdekehlen. Hex-hex!
  • Eene meene Riesenschreck, keiner rührt sich mehr vom Fleck. Hex-hex!
  • Eene meene Teppichweben, jeder kann die Füße heben. Hex-hex!

Figuren und SprecherBearbeiten

CoverübersichtBearbeiten