FANDOM


Bibi und Tina
45. Hörspielfolge
BT 45 MCcover A3.jpg
Erscheinungsjahr 2002

Figuren und Sprecher

Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz
Tina Martin Dorette Hugo
Susanne Martin Evelyn Meyka
Falko von Falkenstein Eberhard Prüter
Alexander von Falkenstein Sven Hasper
Bert Brandt R. Kahnmeyer
Boris Brandt Detlef Bierstedt
Herr Jahnke Alexander Herzog
Erzähler Günter Schoß
Sonstiges
Dialogbuch Ulf Tiehm
Regie Ulli Herzog
Musik Heiko Rüsse / Ulli Herzog (Titel)
Ton Carsten T. Brüse
Verlag Kiddinx
Folgenübersicht
Vorherige
Der Verehrer
Nächste
Das Liebeskraut
Der Pferdedieb ist die 45. Folge der Bibi und Tina Hörspielserie. Sie ist am 1. Juli 2002 erschienen. Außerdem wurde die Geschichte als 27. Band der Romanreihe veröffentlicht.

Offizielle FolgenbeschreibungBearbeiten

Nach einem schweren Unwetter in Falkenstein werden alle Traktoren und Pferde gebraucht, um die Schäden zu beseitigen - auch auf dem Schloss. Da sind plötzlich die Ponys "Max" und "Moritz" verschwunden. Und dann ist auch "Cleopatra" weg. Ein Pferdedieb auf Schloss Falkenstein? Bibi und Tina machen sich auf die Suche. Aber Bibis Hexsprüche funktionieren nicht mehr ...

ZusammenfassungBearbeiten

Bibis HexsprücheBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Die Folge beinhaltet eine Anspielung zu Die Superponys, denn es wird erwähnt, dass Max und Moritz keine Superkräfte mehr haben.
  • Freddy und Holger werden zwar erwähnt, tauchen aber beide in der Folge nicht auf, dafür hat der Schmied mal wieder einen kurzen Auftritt.

CoverübersichtBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki