Fandom

Bibi und Tina Wiki

Der Glücksbringer

444Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Bibi und Tina
38. Hörspielfolge
BT 38 MCcover A2.jpg
Erscheinungsjahr 2000

Figuren und Sprecher

Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz
Tina Martin Dorette Hugo
Susanne Martin Evelyn Meyka
Falko von Falkenstein Eberhard Prüter
Alexander von Falkenstein Sven Hasper
Freddy Oliver Rohrbeck
Schwanhild von Schwanstein Margot Rothweiler
Erzähler Günter Schoß
Sonstiges
Dialogbuch Ulf Tiehm
Regie Ulli Herzog
Musik Heiko Rüsse / Ulli Herzog (Titel)
Ton Carsten T. Brüse
Verlag Kiosk
Folgenübersicht
Vorherige
Der Pferdetausch
Nächste
Das Findel-Fohlen
Der Glücksbringer ist die 38. Folge der Bibi und Tina Hörspielserie. Sie ist am 3. Januar 2000 erschienen. Außerdem wurde die Geschichte als 25. Band der Romanreihe veröffentlicht.

Offizielle FolgenbeschreibungBearbeiten

"Hufeisen bringen Glück" finden Bibi und Tina. Freddy, der Möchtegern-Sheriff aus dem Dorf, wittert ein Geschäft, als er Hufeisen bekommt, die von Bibis Hexkraft bestrahlt sind. Glück kann in dieser Geschichte so mancher gebrauchen: Frau Martin, Alex und eine gewisse Baronin von Schwanstein, die gern Schlossherrin werden möchte.

ZusammenfassungBearbeiten

Bibis HexsprücheBearbeiten

  • Eene meene Galgenfrist, zeig mir wo das Eisen ist. Hex-hex!
  • Eene meene Trainingshosen, für die Dame ein Strauß Rosen. Hex-hex!
  • Eene meene unbezahlt, die Hufeisen sind bunt bemalt. Hex-hex!
  • Eeene meene gutes Stück, du bringst Tinas Mami Glück. Hex-hex!
  • Eene meen frisches Heu, der Wagen ist so gut wie neu. Eene meene Katzenhaare, der Motor läuft noch viele Jahre. Hex-hex!
  • Eene meene saus und braus, Tafelsatz und Blumenstrauß, Kaffee, Saft, Kakao und Kuchen, Eis und Frucht zum versuchen. Hex-hex!
  • Eene meene Hangelbrücke, verhilf dem Graf zu seinem Glücke. Hex-hex!

Trivia Bearbeiten

  • Auf disem Cover hat Freddy rote Haare. Sonst wird als blond dargestellt.

CoverübersichtBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki