Fandom

Bibi und Tina Wiki

Das Schlossfest

444Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Bibi und Tina
Staffel 3, Episode 4
BT Das Schlossfest 002.jpg
Erstausstrahlung 22.03.2009
Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz
Tina Martin Dorette Hugo
Susanne Martin Arianne Borbach
Holger Martin Marius Clarén
Falko von Falkenstein Eberhard Prüter
Alexander von Falkenstein Sven Hasper
Freddy Oliver Rohrbeck
Dagobert H. Gauß
Archibald von Wetterstein [[]]
Adalbert von Falkenstein [[]]
Adelheit [[]]
Hedwig [[]]
Folgenübersicht
Vorherige
Die Schmugglerpferde
Nächste
Abenteuer auf der Burgruine
Das Schlossfest ist die vierte Folge der dritten Staffel der Bibi und Tina Zeichentrickserie. Damit ist dies die insgesamt siebzehnte Zeichentrickepisode. Sie hat kein Hörspielequivalent und wurde am 22. März 2009 zum ersten Mal im KiKa ausgestrahlt.[1] Die Folge wurde zusammen mit Die Schmugglerpferde am 13. März 2009 als Kauf-DVD veröffentlicht.[2]

Offizielle FolgenbeschreibungBearbeiten

Auf Schloss Falkenstein treffen sich zahlreiche Verwandte des Grafen, um das Erbe ihres Vorfahren Leo von Falkenstein zu verteilen. Bibi und Tina helfen bei dem Fest als Serviermädchen aus. Plötzlich ist ein Ölportrait aus der Ahnengalerie verschwunden und der Dieb flüchtet damit auf Amadeus. Bibi und Tina wollen Amadeus zurückholen und den Dieb überführen. Ein spannendes Abenteuer beginnt.

ZusammenfassungBearbeiten

BT Das Schlossfest 003.jpg

von Falkensteins

Falko von Falkenstein hat zum Familienfest auf Schloss Falkenstein geladen. Wie jedes Jahr soll, dem Willen des Schlossgründers folgend, ein Gegenstand aus dem Nachlass Leo von Falkensteins an einen seiner Nachkommen weitergegeben werden. Dietrich, Adalbert, Adelheit, Henriette, Gunter von Falkenstein und Hedwig kommen. Lediglich Archibald ist nicht geladen, da der Graf noch immer wütend auf ihn ist und somit sein Hausverbot nicht aufgehoben hat. Alle diese Besucher machen Dagobert ganz schön zu schaffen. Da kommen Bibi und Tina gerade recht. Zwar hatten sie nur Alex zu einem Ausritt einladen wollen, doch daraus wird nun nichts. Alex kann der Familienfeier nicht entgehen und Bibi und Tina werden kurzerhand zum Servieren eingespannt.

Doch noch bevor die Feier beginnen kann sorgt Freddy für Trubel. Er will mit ein paar Freunden ein Westernfest veranstalten und braucht ein Pferd dafür. Also versucht er Amadeus mitzunehmen. Bibi, Tina und Alex vertreiben ihn, sodass Freddy auf seinem Motorrad wieder abzieht. Bald darauf wird das Bildnis Leo von Falkensteins gestohlen und der Dieb reitet auf Amadeus davon. Bibi und Tina können gerade noch seine Cowboykluft ausmachen. Das muss Freddy sein. Auf Sabrina setzten sie dem Dieb hinterher.

Leo v Falkenstein.jpg

Das verschwundene Bild

Nach einer Weile wirft Amadeus seinen groben Reiter ab. Bibi und Tina kümmern sich zunächst um den geschundenen Hengst, denn der Dieb hatte ihn mit Sporen geritten und daher auch verletzt. Die Mädchen bringen Amadeus zurück zum Martinshof, wo Holger Amadeus' wunde Stellen versorgt. Tina möchte nun auf Kyra reiten, doch die Stute ist verschwunden. Eine Hexerei Bibis führt Bibi, Tina auf Topsy und Holger auf seinem Pascal zum See. Dort konfrontieren sie Freddy, doch der weiß von nichts. Es muss also noch einen "Cowboy" in der Gegend geben. Ein weiterer Hexspruch Bibis führt die Verfolger zur Schmiede, wo der Dieb gerade mit Kyra weiterreiten will. Bibi, Tina und Holger stellen ihn. Es ist Archibald von Wetterstein.
BT - Das Schlossfest 010.jpg

Tina versucht Archie zu stellen

Bibi und Tina bringen Archie und das gestohlene Bild zurück zu Schloss Falkenstein. Die Verwandtschaft beschließt, dass auch Archie am Spiel um den Nachlassgegenstand Leos teilnehmen darf. Tatsächlich gewinnt Archie. Der Preis ist, wie sich herausstellt, genau das Gemälde, das er stehlen wollte. Es stellt sich ebenso heraus, dass das Bild für normale Sammler wertlos ist und lediglich einen ideellen Wert für die Gemäldegalerie des Schlosses besitzt. So kauft Falko seinem Vetter das Gemälde wieder ab und alle sind zufrieden.

HexsprücheBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

  1. Bibi und Tina auf fernsehserien.de
  2. amazon.de

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki