FANDOM


Bibi und Tina
39. Hörspielfolge
BT 39 MCcover A2.jpg
Erscheinungsjahr 2000

Figuren und Sprecher

Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz
Tina Martin Dorette Hugo
Susanne Martin Evelyn Meyka
Alexander von Falkenstein Sven Hasper
Freddy Oliver Rohrbeck
Kevin E. Vogt
Karin M. Walser
Gabi F. Walser
Erzähler Günter Schoß
Sonstiges
Dialogbuch Ulf Tiehm
Regie Ulli Herzog
Musik Heiko Rüsse / Ulli Herzog (Titel)
Ton Carsten T. Brüse
Verlag Kiosk
Folgenübersicht
Vorherige
Der Glücksbringer
Nächste
Gefahr für Falkenstein
Das Findel-Fohlen ist die 39. Folge der Bibi und Tina Hörspielserie. Die Folge ist am 21. August 2000 erschienen. Außerdem wurde die Geschichte als 24. Band der Romanreihe veröffentlicht.

Offizielle FolgenbeschreibungBearbeiten

Angebunden an einem Zaunpfahl der Martinshofkoppel finden Bibi und Tina ein niedliches, pechschwarzes Fohlen. Es ist offensichtlich ausgesetzt worden. Und dann kommt ein anonymer Brief, in dem die Freundinnen gebeten werden, sich um "Blacky" zu kümmern. Eine spannende Suche nach dem Besitzer des Fohlens beginnt.

ZusammenfassungBearbeiten

Bibis HexsprücheBearbeiten

CoverübersichtBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki