FANDOM


Clara Hutmacher war in ihrer Jugend eine respektierte und faire Springreiterin. Heute sind ihre Enkel Ralf und Michael in ihre Fußstapfen getreten. Sie will nach Falkenstein kommen, um die beiden beim großen Teamspringen anzufeuern. Als Geschenk für die beiden kauft sie Hannes zwei Springsättel ab.

Als ein Gewitter hereinbricht, flüchtet ihre Hündin Susi in eine Höhle. Holger kommt Frau Hutmacher und Susi zu Hilfe. Dabei stürzt jedoch der Höhleneingang ein und sie sitzen fest. Bibi kann einen Hexspruch sprechen und der Eingang wird frei. Als Dank unterstützt Frau Hutmacher nun die Mädchen beim Turnier, auch durch die Sättel. Ihren Enkeln hält sie stattdessen einen Vortrag über sportliches Verhalten.

Sie kommt in das große Teamspringen vor.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki