FANDOM



Wiki Diese Seite braucht ein Bild. Du kannst eines hochladen.


Christian [1] Buchfink ist der Förster von Falkenstein. Buchfink, ein Freund von Tierarzt Eichhorn, ist noch relativ jung, hatte dennoch aber bereits vor seiner Tätigkeit in Falkenstein als Förster gearbeitet. Er war Jahrgangsbester an der Hochschule für Forstwirtschaft. Nun wohnt er in einem Holzhaus im Westwald, zusammen mit seinem Hund Bruno. Sein Dienstpferd heißt Arco.

Zu seinen Aufgaben zählt, das Verhalten der Biber zu beobachten und die Waschbären ins Wildgehege von Selkas zurückzubringen.

Buchfink kommt in Bibi und Tina retten die Biber nach Falkenstein. Sein zweiter Auftritt ist in Die Waschbären sind los. In Allein im Schloss wird er erwähnt. Der Förster wird von Klaus-Peter Grap gesprochen.


Trivia Bearbeiten

  • Bereits in Der große Bruder und Besuch aus Spanien wird ein Förster erwähnt. Dies widerspricht späteren Aussagen, Buchfink hätte Graf Falkenstein als Förster ersetzt.

Referenzen Bearbeiten

  1. Die offizielle Homepage von Bibi und Tina

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki